Zur POINT BLANK Mainpage

Zur GORILLA GANG Mainpage

Zur LINIE 67 Mainpage

Zur PSYCHO Mainpage

Zur JOJO RABEL Mainpage

Zur STICKY FINGERS Mainpage

Zur Fotosammlung

Zur Plakatsammlung

Highlights

GORILLA GANG
ROCK mit'm BOCK

GORILLA GANG Poster

Rock'n'Roll-Band aus einer Zeit, in der Disco Musik angesagt war.

Die Initiatoren der Band Ernst Happel, Peter Herrmann fanden sich im Gorilla Studio. Die Besitzer dieses Studios, Earnie Seuberth und Rudi Sykora, nahmen mit
Ritchie Ruzicka, Pezi Herrmann und Rudi Langer zwei Nummern auf, die sie als Single unter dem Namen "Gorilla Gang" herausbringen wollten. Ritchie hatte Ernst Happel
mit Point Blank bei einem gemeinsamen Auftritt im "HVZ" (später Metropol) kennengelernt und ließ sich von ihm die Texte für die beiden Songs schreiben. Da es bereits während der Aufnahmen zu Differenzen kam, löste sich die Band bereits vor ihrem ersten Erscheinen wieder auf, und es kam nie zur Veröffentlichung der Single.

Auch zu finden im 
SR-Austrian Popular Music Archive
http://www.sra.at/bands/242/19186.htm 

Home
Home

Pezi und Ernstl erkannten ihre musikalischen Gemeinsamkeiten
und beschlossen eine eigene Band mit dem Namen GORILLA GANG zusammenzustellen und nahmen ihrerseits die ersten Demoaufnahmen auf. Im Frühjahr 1979 war die Band komplett und sie hielt sich erstaunlicherweise mit wechselnder Besetzung bis 1983.

RealPlayer Downloaden Hinweis:
Zum Abspielen der Songs ( 28.8k  Mono) benötigen Sie den RealPlayer Downloaden Sie hier den RealPlayer kostenlos! 
Besetzung:

Ernst Happel:
vocals  - 1979 bis 1983

Peter Herrmann:
guitar  -  1979 bis 1983

Peter Bürgmann:
bass  -  1979 bis 1983

Peter Müller:
drums  -  1979 bis 1983

Herta Freisleben:
keyb.  - 1979 bis 1981

Johann Rabel:
guitar  -  1979 bis 1982

Peter Gatterweh:
guitar  -  1982 bis 1983

Franz Kostmann:
sax  -  1982 bis 1983

Erwin Stolz:
keyb. -  1983

Richard Ruzicka:
keyb.  -  1983

Discographie:

Single-Cover: I Got the Reggae

1980:
I Got The Reggae
Lion Baby Records LB 3511 A
Happel/Herrmann
Peep Show Man
Lion Baby Records LB 3511 B
Happel/Herrmann
Single-Cover: Don't You Know 1981:
Don't You Know (I love You)
Lion Baby Records LB 3520 A
Happel/Herrmann
Ain't Got No Money
Lion Baby Records LB 3520 B
Happel/Herrmann
Single-Cover: Never Stop 1982:
Never Stop
Lion Baby Records LB 3534 A
Happel/Herrmann
Black and Blue (instrumental)
Lion Baby Records LB 3534 B
Happel/Herrmann
Best Of GORILLA GANG - Inhalt 1996:    
The Best Of GORILLA GANG
Sampler-CD aller Singles und
Studio-Demos
Limitierte Auflage im Eigenverlag
Gerhard Bürgmann:
Technik  - 1979 bis 1983

Michael Brandl:
Licht  - 1979 bis 1983

GORILLA GANG basement tapes - Inhalt 1997:
Basement Tapes
Sampler-CD aller
Proberaum-Demos
Limitierte Auflage im Eigenverlag
GORILLA GANG - total recall - Inhalt 1997:
GORILLA GANG - total recall
CD-ROM: alle Songs, alle Auftritte, alle Personen, alles Wissenswerte.
225 Stichworte, 170 Fotos, 70 Songs, 36 Videoclips
Limitierte Auflage im Eigenverlag

[Point Blank] [Gorilla Gang] [Linie 67] [Psycho] [Jojo Rabel] [Sticky Fingers] [Plakate] [Fotos] [Highlights] [Home]